image_pdfimage_print

Brunsbüttel Ports mit neuem Rekord

DCIM100MEDIADJI_0224.JPG

Für die bisher 15 Standorte unter der Dachmarke SCHRAMM Ports & Logistics wurde in 2017 ein Gesamtumschlag von rund 16,5 Millionen Tonnen erzielt. Zuwachs insbesondere in den Bereichen Flüssiggut und Massengut. Anzahl der Schiffsanläufe steigt weiter. Universalhafenstrategie bewährt sich national und international. Mitarbeiterzahl steigt kontinuierlich.

Brunsbüttel Ports mit neuem Rekord weiterlesen