1

Neues Terminal von CTT Rotterdam eröffnet

ctt_rotterdam

Minister Kamp eröffnete am Freitag, dem 30. September den neuen Terminal von CTT Rotterdam am Propaanweg 91, 3196 KH Rotterdam-Vondelingenplaat (Hafennummer 3014).

CTT bietet von seiner Basis in Twente aus Containertransporte von und nach Rotterdam, aber auch zum deutschen Hinterland und zahlreichen anderen Bestimmungsorten in Europa. Um der steigenden Nachfrage zu entsprechen, wurde die Lagerungs- und Umschlagkapazität für eine längere Lagerung von Gefahrstoffen um vier Hektar erweitert und geändert. Die Erweiterung passt in die Strategie des Hafenbetriebs, den Containertransport mit der Bahn und Binnenschifffahrt von und nach Deutschland und Polen zu stärken.

1997 nahm CTT im Hafen von Almelo den Betrieb auf. Mit vier Terminals (Rotterdam, Hengelo, Bad Bentheim und Almelo) sowie Transportmöglichkeiten über Wasser, Bahn und Straße bietet CTT alle Vorteile für einen synchromodalen Transport. Die 2014 eingerichtete Bahnshuttleverbindung Rotterdam-Bad Bentheim wurde Beginn dieses Jahres von drei Fahrten wöchentlich auf eine tägliche Verbindung erweitert. Der Zug bietet eine Kapazität von 90 TEU hin und zurück zwischen Rotterdam, Bad Bentheim und Coevorden.

Quelle und Foto: Port of Rotterdam