Rickmers-Linie ernennt Verkaufsagenten

image_pdfimage_print

SONY DSC

Die Rickmers-Linie, Linienspezialist für Schwergut- und Projektladungen hat mit sofortiger Wirkung Oceanway S.A. in Buenos Aires zum Verkaufsagenten für Argentinien ernannt.

Oceanway wird sich um den Verkauf der Services der Rickmers-Linie von und nach Argentinien kümmern, mit besonderem Augenmerk auf Projekten, an denen argentinische Unternehmen beteiligt sind.

Gerhard Janssen, Director Global Sales and Marketing bei der Rickmers-Linie, kommentierte: “Mit der Ernennung von Oceanway verstärken wir weiter unsere Aktivitäten in Südamerika. Mit unserem westgehenden Round-The-World Service mit regelmäßigen Anläufen in Häfen der südamerikanischen Ostküste haben wir auf dem Kontinent Fuß gefaßt. Zusammen mit Oceanway werden wir unser Geschäft dort weiter entwickeln.“

Muriel Maurizzio von Oceanway fuhr fort: “Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Bulk, Breakbulk und Projektladungen und freut sich darauf, bei Anfragen und bei der Entwicklung zukünftiger Projekte behilflich zu sein. Wir sind sehr optimistisch, was die neue Herausforderung betrifft und werden die Kunden der Rickmers-Linie in Argentinien unterstützen wo wir können.“

Quelle und Foto: Rickmers-Linie GmbH & Cie. KG

Schreibe einen Kommentar