Sicherheitsratschläge für die Nachbarn

image_pdfimage_print

2017-0050-2250

„Ihre Sicherheit – unsere Verantwortung“: So heißt die gemeinsam neu aufgelegte Sicherheitsbroschüre der unter die Störfallverordnung fallenden Firmen im Chempark.

Sie wird in den nächsten Tagen – in einem Umkreis von etwa 2,5 Kilometern rund um den Chempark – postalisch an die Bürger in Krefeld und einigen Duisburger Stadtteilen verschickt.

„Sicherheit hat für alle Menschen in und rund um den Chempark einen enorm hohen Stellenwert“, erklärt Chempark-Leiter Lars Friedrich. „Trotz einer Vielzahl an vorbeugenden, aktiven und reaktiven Sicherheitsmaßnahmen sind Ereignisse nie komplett ausgeschlossen.“ Die Neuausgabe der Broschüre gibt deshalb gezielt darüber Auskunft, wie sich die Nachbarn bei einem Notfall verhalten sollten und wie Sie schnell an Informationen gelangen. „Wir empfehlen besonders, das heraustrennbare Kärtchen stets griffbereit aufzubewahren“, so Friedrich.

Am Standort Leverkusen werden gemäß der Störfallverordnung insgesamt 75.000 Exemplare der Broschüre verteilt. Die darin enthaltenen Verhaltenshinweise sind in deutscher, englischer, italienischer, russischer, polnischer und türkischer Sprache übersetzt. Darüber hinaus stellt die Broschüre eine Übersicht über die im Chempark ansässigen Unternehmen vor, die der Störfallverordnung unterliegen – und führt Beispiele für Gefahrstoffe auf, die am Standort verwendet werden.

Die Broschüre kann auch digital und unterwegs gelesen werden. Entweder auf der Homepagewww.chempark.de oder in der App „Chempunkt Interaktion“, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Lars Friedrich ergänzt: „Darüber hinaus stehen die Kollegen im Nachbarschaftsbüro ‘Chempunkt’ jederzeit zum Austausch auch über Themen der Sicherheit gerne zur Verfügung.

Quelle und Foto: CURRENTA

Schreibe einen Kommentar