Damit die Arbeit schnell weiter gehen kann

image_pdfimage_print

Hafenzeitung, NDH

Die NDH-Abteilung Technik hilft überall im Hafen, wenn es irgendwo einmal rappelt oder klemmt

Sie sind im Hafen die Fachleute für die ganz großen Sachen – und wenn sie gerufen werden ist es häufig sehr dringend. Denn die  Abteilung Technik hilft immer, wenn es irgendwo im Hafen klemmt oder hakt und unkomplizierte Unterstützung gefragt ist.
Damit die Arbeit schnell weiter gehen kann weiterlesen

Bereit für ganz Großes – und für Schweres

image_pdfimage_print
Die großen Krane sind der Stolz von Niederlassungsleiter Jürgen Schüring.
Die großen Krane sind der Stolz von Niederlassungsleiter Jürgen Schüring.

Fachleute von Felbermayr Deutschland haben von der neuen Firmenzentrale aus erste Transporte organisiert

Bestens eingelebt und eingerichtet haben sich inzwischen die Mitarbeiter von Felbermayr Deutschland in ihrer neuen  Firmenzentrale im Krefelder Hafen.
Bereit für ganz Großes – und für Schweres weiterlesen

Praxisprojekt entdeckt die Vergangenheit

image_pdfimage_print
Die historische Drehbrücke faszinierte die Schüler.
Die historische Drehbrücke faszinierte die Schüler.

Rheinhafen Krefeld unterstützt Schülerprojekt zu dem historischen Baudenkmal in Uerdingen

Mit der historischen Drehbrücke im Krefelder Hafen haben sich  jetzt die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Uerdingen beschäftigt. Gemeinsam wollten sie heraus finden, weshalb das 1905 errichtete Denkmal auch heute noch erhaltenswert ist.
Praxisprojekt entdeckt die Vergangenheit weiterlesen

Wertschöpfungsmöglichkeiten nutzen

image_pdfimage_print
Die Referenten boten reichlich Gesprächsstoff für die Zuhörer. (Foto: VVWL NRW)
Die Referenten boten reichlich Gesprächsstoff für die Zuhörer.
(Foto: VVWL NRW)

Das Rheinland ist eine der bedeutendsten Logistikregionen Deutschlands mit vielen Chancen

Zum vierten BranchenForum ChemieLogistik des LogistikClusters
NRW kamen erneut über 100 Teilnehmer: Das machte die   gemeinsam mit der InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG, dem  Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW (VVWL), ChemCologne und der BVL Regionalgruppe Rhein organisierte Veranstaltung wieder zu einem vollen Erfolg.
Wertschöpfungsmöglichkeiten nutzen weiterlesen

Tag der Logistik begeisterte Neusser Schüler

image_pdfimage_print

2015-04-S13-tag-der-logistik

Firmen und Institutionen stellten den Besuchern die große Vielfalt logistischer Berufe vor und zeigten Chancen

Zehntausende Besucher nutzten auch in diesem Jahr wieder den „Tag der Logistik“ der Bundesvereinigung Logistik, BVL, um einen
Blick hinter die Kulissen der knapp 650 beteiligten Unternehmen zu werfen. In Neuss wartete auf die Interessenten dabei erneut ein
ganz besonderes Angebot.
Tag der Logistik begeisterte Neusser Schüler weiterlesen

Weitaus mehr als der Umschlag von Gütern

image_pdfimage_print

Hafenzeitung, NDH

Hafenbetriebe in Düsseldorf und Neuss sind bestens ausgerüstet und verfügen über beste Verbindungen

Für viele Außenstehende ist es das Erste, was ihnen beim Begriff  „Hafen“ einfällt: Der Umschlag von Gütern, dazu das Bild stolzer Kräne, die sich in einen blauen Himmel recken. Die RheinCargo hat
an den Standorten Neuss und Düsseldorf rund um Abteilungsleiter
Jan Eckel eine etwa 60-köpfige Mannschaft.
Weitaus mehr als der Umschlag von Gütern weiterlesen

An bewährte Traditionen anknüpfen

image_pdfimage_print
Das Schiff bietet viele Möglichkeiten für die Logistiker. (Foto: M. Zietzschmann GmbH & Co. KG)
Das Schiff bietet viele Möglichkeiten für die Logistiker.
(Foto: M. Zietzschmann GmbH & Co. KG)

Experten von Zietzschmann werben in München für die Möglichkeiten des System Wasserstraße

Das System Wasserstraße kann zwar nicht alles, aber viel. Und vor allem mehr, als die meisten denken. Das will das Team der Firma
Zietzschmann ändern. Zur „transport logistic“ reisen sie deshalb mit Beispielen, wo sich der Verkehr mit dem Binnenschiff bewährt hat.
An bewährte Traditionen anknüpfen weiterlesen

Ein wertvolles Training für den Ernstfall

image_pdfimage_print

2015-04-S15-hunderettungsstaffel

Neusser Bauverein AG stellt den Rettungshunden der Internationalen Katastrophenhilfe Gelände zur Verfügung

Sie sind echte Helden auf vier Pfoten: Die Rettungshunde der Internationalen Katstrophenhilfe I.S.A.R. (International Search and
Rescue Germany). Ende März trainierte die Staffel aus Duisburg in Weckhoven den Ernstfall.
Ein wertvolles Training für den Ernstfall weiterlesen

WordPress Image Lightbox Plugin